"Das bin ich"Gedicht

Aktualisiert: Sept 22




Die Wahrheit meines Traum ist Traum und mein Traum schafft die Wahrheit.


Das bin ich

Ich wach jeden Tag auf mit Hoffnung von den durchsichtigen Ketten mit denen ich mich selbst gefesselt habe, befreien zu können

Das bin ich

Ich stehe jeden Tag auf und wundere ich mich erneut über den fremden Mann der mich in meinem Spiegel beobachtet und meine Bewegungen nachahmt. Er hat auch dieselben chaotischen Haare und dieselbe Muttermal auf dem Stien wie ich, aber wenn ich ihn in die Augen schaue, sehe ich nichts

Das bin ich

Ich koche meinen morgigen Mokka nach der Art meiner Mutter aber ich verliere mich in dem Labyrinth meiner Gedanken und lasse ihn überlaufen


Das bin ich

Ich genieße das Ritual, Kaffee am Balkon zu trinken und in meinem Versuch diese göttliche Zeit auszudehnen, wird er kalt .


Das bin ich

Ich setze an meinem Schreibtisch und wundere mich über die Doppelmoral der Menschheit. Wir verbieten die Drogen und erlauben die Liebe.

Das bin ich

Ich langweile mich von der Arbeit und versinke immer tiefer in Umblättern der Bilder von Damaskus und frage die Stadt: habe ich dich verlassen oder du mich

Im Exil fühle ich mich fremd, weil ich mich durch die Augen der Einheimischen sehe.

Im Exil lernte ich die neue Sprache aber sie lernt mich nicht.

Ich lernte alle Worte, Grammatik und Paraphrasen, um die Bedeutung von Heimat in der zu fühlen.


Ja, ich werde weiterträumen... träumen vom Geruch des kochenden Mokka meiner Mutter an einem November-Morgen, an dem der Regel Damaskus nach Langem wieder trifft. Das Träumen hat meine Flügel entfesselt. Ich kann fliegen. Sehr leicht ist meine Seele. Aber mein Geist ist von vielen Erinnerung vollbeladen. Ich dachte das Vergessen sei ein Makel unseres Gehirns. Aber als ich flog erlebte ich, dass das Vergessen eine Form der Freiheit ist. Ich werde träumen nicht um meine äußerliche Welt zu beschönigen, sondern um meine Innere zu restaurieren von den Spuren der emotionalen Dürre. Denn ein herz kann wie Metall rosten.

Ich werde weiter heldenhaft träumen bis der Traum Wahrheit wird, bis ich für die Wahrheit bereit bin.


19 Ansichten